wildschaden



Allgemeine Informationen

Wildschäden an landwirtschaftlichen Flächen (innerhalb 1 Woche nach Kenntnisnahme) und forstwirtschaftlichen Grundstücken (zum 01.05. bzw. 01.10. eines Jahres) sind schriftlich bei der Gemeinde anzumelden.

Ist rechtzeitig ein Wildschäden schriftlich gemeldet worden, wird durch den Gemeindevorstand unverzüglich ein Termin anberaumt, in dem der behauptete Schaden zu ermitteln ist und auf eine gütliche Einigung hin gewirkt wird.

Wildschadenschätzer und deren Stellvertreter:

Bad Endbach

Frank Pfeifer

Udo Herrmann


35080 Bad Endbach

35080 Bad Endbach

Bottenhorn

Matthias Pitzer

Lothar Müller


35080 Bad Endbach-Bottenhorn

35080 Bad Endbach-Bottenhorn

Dernbach

Klaus Feller

Werner Deutsch


35080 Bad Endbach-Dernbach

35080 Bad Endbach-Dernbach

Günterod

Hans-Jörg Jochem

Jens Müller


35080 Bad Endbach-Günterod

35080 Bad Endbach-Günterod

Hartenrod

Walter Schmidt

Fabian Jung-Saßmannshausen


35080 Bad Endbach-Hartenrod

35080 Bad Endbach-Hartenrod

Hülshof

Walter Preuß

Theodor Koch


35080 Bad Endbach-Hülshof

35080 Bad Endbach-Hülshof

Schlierbach

Klaus Meißner

Andreas Müller


35080 Bad Endbach-Schlierbach

35080 Bad Endbach-Schlierbach

Wommelshausen

Michael Zimmermann

Frank Pfeifer
 

35080 Bad Endbach-Wommelshausen

35080 Bad Endbach


Benötigte Unterlagen

Anmeldung des Wildschadens

Formulare

Anmeldung Wildschaden


Gebühren

---


Ansprechpartner

Andreas Beer


Fachbereich :   
Zentrale Dienste
Zimmer : 18, 1. OG
Gebäude : Herborner Str. 1
Ort : Bad Endbach
Telefon : 0 27 76 / 8 01 - 31
Fax : 0 27 76 / 8 01 - 29
EMail : andreas.beer@bad-endbach.info