Wasseruntersuchungen


Allgemeine Informationen

Wasserhärtegrade und Nitratwerte in der Gemeinde Bad Endbach

Stand: Untersuchungen vom Mai 2021

Ortsteil

Wasserhärtegrad dH / Wasserhärtebereich

Nitrat mg/l

(Grenzwert 50 mg/l)


Bad Endbach


 11,6 / mittel

 

11,4


Bottenhorn


8,6 / mittel

 

9,5


Dernbach


8,6 / mittel

 

9,5


Günterod


11,5 / mittel

 

16,2


Hartenrod Hochzone
(Neuer Weg, Michelgrube, Eichenweg, Obere Warthe, Am Berg, Am Kreuzacker, Waldweg, Am Spatwerk, Goethestraße, Schillerstraße)


8,6 / mittel

 

9,5


Hartenrod Tiefzone
(alle anderen Straßen)


11,5 / mittel

 

3,4


Hülshof


8,6 / mittel

 

9,5


Schlierbach


8,7 / mittel

 

17,6


Wommelshausen


9,3 / mittel

 

8,1


Härtebereich

Millimol Calciumcarbonat je Liter

°dH

weich

weniger als 1,5

weniger als 8,4 dH

mittel

1,5 bis 2,5

8,4 bis 14 dH

hart

mehr als 2,5

mehr als 14 dH



Untersuchungen auf die Parametergruppen B und A nach § 14 und Anlage 4 Trinkwasserverordnung

Nachstehend werden die Trinkwasseruntersuchungen für die jeweiligen Ortsnetze veröffentlicht. Für die Ortsnetze Bottenhorn und Hülshof sowie die Hochzone Hartenrod (Neuer Weg, Michelgrube, Eichenweg, Obere Warthe, Am Berg, Am Kreuzacker, Waldweg, Am Spatwerk, Goethestraße, Schillerstraße) gelten die Werte der Untersuchung von Bottenhorn

Bad Endbach                       Bottenhorn                         Dernbach

Günterod                             Hartenrod Tiefzone            Hartenrod Hochzone

Hülshof                                Schlierbach                         Wommelshausen


Ansprechpartner

Susanne Pfeifer


Fachbereich :   
Bauen und Planen
Zimmer : 24, 2. OG
Gebäude : Herborner Str. 1
Ort : Bad Endbach
Telefon : 0 27 76 / 8 01 - 94
Fax : 0 27 76 / 8 01 - 98
EMail : susanne.pfeifer@bad-endbach.info