wasserhausanschluss



Allgemeine Informationen

Der Wasserhausanschluss ist die Anschlussleitung von der Versorgungsleitung -beginnend an der Abzweigstelle- bis zur Hauptabsperrvorrichtung hinter der Messeinrichtung (in Fließrichtung gesehen) einschließlich der Verbindungsstücke zur Versorgungsleitung, Anbohrschellen etc. sowie der in die Anschlussleitung integrierte Absperrschieber.



Benötigte Unterlagen

Für die Beantragung des Wasserhausanschlusses benötigen wir:
- Lageplan mit Einzeichnung der Anschlussleitung und Standortangabe des Wasserzählers




Formulare

Antrag Wasserhausanschluss

Abnahme Wasserhausanschluss

Anzeige auf Wiederherstellung der Oberfläche



Gebühren

Die Gebühr für die Genehmigung des Wasserhausanschlusses beträgt 10,- Euro



Ansprechpartner

Susanne Pfeifer


Fachbereich:   
Bauen und Planen
Zimmer: 24, 2. OG
Gebäude: Herborner Str. 1
Ort: Bad Endbach
Telefon: 0 27 76 / 8 01 - 94
Fax: 0 27 76 / 8 01 - 98
EMail: susanne.pfeifer@bad-endbach.info