Beglaubigungen in Personenstandsangelegenheiten



Allgemeine Informationen

Amtliche Beglaubigung

Bestätigung der Echtheit einer Unterschrift oder eines Handzeichens oder der Richtigkeit der Abschrift einer Urkunde durch eine Verwaltungsbehörde zum Zwecke der Verwendung im Verwaltungsverfahren oder für sonstige Zwecke, für die eine öffentliche Beglaubigung nicht vorgeschrieben ist.

Öffentliche Beglaubigung

ist das Bestätigen der Echtheit einer Unterschrift unter einer schriftlichen Erklärung durch eine eigens dazu ermächtigte Urkundsperson – i. d. R. ein Notar – (§ 129 Abs. 1 BGB). Sie ist u. a. für familienrechtliche Erklärungen vorgeschrieben und kann vom Standesbeamten vorgenommen werden z. B.:

  • bei nachträglicher Erklärung zur Namensführung in der Ehe
  • bei Voranstellung oder Anfügung des Geburtsnamens oder des zur Zeit der Bestimmung des Ehenamens geführten Namens
  • bei Wiederannahme eines früheren Namens
  • bei der Namenserteilung durch Erklärung
  • bei der Erstreckung der Namensänderung der Eltern oder eines Elternteils auf den Geburtsnamen des Kindes
  • bei der nachträglichen Bestimmung des Geburtsnamens eines Kindes
  • bei der Namensänderung von Vertriebenen und Spätaussiedlern

In der Praxis wird der Standesbeamte zumeist nicht nur die Unterschrift beglaubigen, sondern auch den Inhalt der abzugebenden Erklärung aufnehmen und damit eine öffentliche Beurkundung vornehmen. Von der öffentlichen ist die amtliche Beglaubigung zu unterscheiden.



BENÖTIGTE UNTERLAGEN

Die benötigten Unterlagen sind beim Standesamt zu erfragen


Formulare

---

Gebühren

Die Gebühren sind beim Standesamt zu erfragen.



Ansprechpartner

Conni Trapp-Rink

Fachbereich :   
Standesamt

Montag-Mittwoch 08:30-12:00 Uhr
Zimmer :Zi..-Nr. 02
Gebäude :Herborner Str. 1
Ort :OT. Bad Endbach
Telefon :0 27 76 / 8 01 - 44
Fax :0 27 76 / 8 01 - 40

Donnerstag    08:30-12:00 Uhr und
                          13:30-17:30 Uhr
Freitag             08:30-12:00 Uhr
Zimmer : Zi.-Nr. 1
Gebäude : Hauptstr. 35
Ort : OT. Hartenrod
Telefon : 0 27 76 / 8 01 - 50
Fax : 0 27 76 / 8 01 - 55
EMail : conni.trapp-rink@bad-endbach.info


Marco Herrmann

Fachbereich :   
Ordnungswesen und Bürgerservice
Zimmer : Nr. 04, ErdG
Gebäude : Herborner Str. 1
Ort : Bad Endbach
Telefon : 0 27 76 / 8 01 - 42
Fax : 0 27 76 / 8 01 - 40
EMail : marco.herrmann@bad-endbach.info