Ablauf des Bad Endbacher Wandermarathons

Auf 42 km (21 km) geht es über drei (eine)  Versorgungsstationen durch das Lahn-Dill-Bergland. Die Bad Endbacher Landschaftsführer "Natur Pur" begleiten die Wanderung. Ausgeschildert ist die Strecke mit dem EM-Zeichen in schwarzer Schrift auf orangem Hintergrund.

Um 07.30 Uhr startet der Wandermarathon. Für die Teilnehmer des Halbmarathons fällt der Startschuss um 11.30 Uhr. Ziel ist das Kultur-, Sport- und Freizeitzentrum bei der Lahn-Dill-Bergland-Therme im Herzen Bad Endbachs. Die Gesamtstrecke führt durch abwechslungsreiche Landschaften. Mit ihren unterschiedlichen Wandergeschwindigkeiten geben die Teilnehmer den Takt selbst an. Die Wanderer werden durch erfahrene Landschaftsführer begleitet. Nach jeweils rund 12 Kilometern sind Versorgungsstationen eingerichtet, an denen Getränke und Snacks auf die Wanderer warten.


Am Ziel in Bad Endbach werden die Teilnehmer in der Zeit von 14 bis 18 Uhr am Kultur-, Sport- und Freizeitzentrum erwartet. Dort stehen Dusch- und Umkleidemöglichkeiten zur Verfügung. Bei Musik, Speisen, Getränken und der Urkundenausgabe – ein Erinnerungsstück auf das man stolz sein kann – genießt man die erfolgreiche Bewältigung des Wandermarathons.

Zurück zum Wandermarathon

Ruhig mehr wandern

In einem der waldreichsten Gegenden Deutschlands wandern Sie quer durch’s beschaulich schöne und abwechslungsreiche Lahn-Dill-Bergland  auf ausgeschilderten Wanderwegen, starten zu prämierten Tageswandertouren, wählen unter 18 Rund- und Zielwegen genießen zahlreiche Spazierwege und  Naturerlebnispfade in herrlicher Landschaft.


Download Flyer Wandermarathon